LSWB - KanzleiPlus
Mehrwert =Vorsprung
Nutzen Sie die LSWB-Expertensuche:

LSWB-Verbandszertifizierung SmartQuality

Immer mehr Steuerberaterkanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften etablieren Qualitätsmanagementsysteme und lassen sich nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 zertifizieren. Die LSWB-Verbandszertifizierung stellt eine von Experten begleitete Alternative zum kanzleiindividuellen Audit dar. Im Mittelpunkt des Zertifizierungsprozesses steht der Austausch der teilnehmenden Kanzleien untereinander. So entwickeln Sie die Prozesse Ihrer Kanzlei auch nach erfolgreichen Audit im Austausch mit Berufskollegen weiter.

Die Idee hinter der Gruppenzertifizierung ist einfach: Betriebe mit ähnlichem Geschäftsfeld schließen sich zusammen, um sich gemeinsam zertifizieren zu lassen. Da Prozesse in Unternehmen, die ähnliche Dienstleistungen erbringen, im Wesentlichen gleich ablaufen, muss nicht jedes teilnehmende Unternehmen seine Prozesse neu definieren. Das spart Ressourcen und bedeutet einen erheblich geringeren Dokumentationsaufwand. Herzstück ist dabei der Austausch der teilnehmenden Kanzleien untereinander – auch über den eigentlichen Zertifizierungsprozess hinaus. 

Einladung zu den kostenlosen Informationsveranstaltungen 2019

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des LSWB, von SmartQuality und auf Verbandszertifizierung.com.

Ihr Vorteil

Die Teilnahme an der LSWB-Verbandszertifizierung ist exklusiv Verbandsmitgliedern vorbehalten. Sie ermöglicht eine Zertifizierung nach der EN ISO 9001 und den Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems.

Ansprechpartner beim LSWB

Gabriele Störkle

Tel.: 089 273214-11
Fax: 089 2730656
E-Mail: stoerkle@lswb.de